Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 165

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 165

Warning: Declaration of art_MenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 165

Warning: Declaration of art_MenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 165

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 307

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 307

Warning: Declaration of art_PageWalker::start_el(&$output, $page, $depth, $args, $current_page) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 307

Warning: Declaration of art_PageWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 307

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_lvl(&$output) should be compatible with Walker::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 407

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_lvl(&$output) should be compatible with Walker::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 407

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker::start_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array, $current_object_id = 0) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 407

Warning: Declaration of art_CategoryWalker::end_el(&$output, $page) should be compatible with Walker::end_el(&$output, $object, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w00d7969/cm/wp-content/themes/markus_class4/library/navigation.php on line 407
April | 2011 | markus-class.de

Monatsarchive: April 2011

Moto Monster

Moto Monster

Einem Bericht auf MotoMonster zufolge, wird am Sonntag den 1. Mai 2011 ein 30 Minuten Bericht über die 4 DM Rennen aus Stendal im TV erscheinen. In Zusammenarbeit mit MotoMonster wird der Sender Sport1 Plus (der HD Kanal) die Läufe präsentieren.

Besucher des Rennens in Stendal haben vielleicht die „großen“ Kameras mit den schwarz gekleideten Männern gesehen. Diese waren für die Aufzeichnung vor Ort.

Freue mich schon riesig, das ist gut für unseren Sport!

Sooo………

Nach dem nicht ganz so tollen Wochenende in Stendal, hab ich mich wieder beruhigt.

Freue mich schon auf Lichtenberg, wo ich mich und meine Suzuki aufs Podest stellen will.

 

Markus

 

 

 

Stendal – Nachdem ich am Samstag im ersten freien Training auf  Platz eins und  im zweiten  auf  zwei war, war ich für Sonntag zuversichtlich  ganz  gut mit dabei zu sein.

Im Zeittraining am Sonntag wollte mir dann einfach keine gute Zeit gelingen, obwohl ich mit meiner Suzuki recht zufrieden war.

Das Ergebnis war, zweite  Startreihe, Startplatz 7.

Nach dem Start  im ersten Lauf, konnte ich  einen Platz gut machen, blieb dann aber  einige Runden hinter dem 5.Platzierten hängen.

Nachdem ich mir Platz vier erkämpft hatte war die Spitze enteilt.

Dann noch ein Ausrutscher, Ausgang, Offroad und als 7. durchs Ziel.

Ärger und dicker Hals………….

Im zweiten Lauf wieder auf Platz vier vor.

Gleich zu Anfang des Rennens, konnte ich einem zuvor im Offroad gestürzten nicht mehr ausweichen und stürzte zusammen mit Petr Volicek .

Nach dem das Kneul aufgelöst war, hat meine Suzuki den Dienst verweigert und ist nicht mehr angesprungen.

Das war’s…………….

Trotzdem möchte ich allen Danken, die mir hilfreich zur Seite gestanden haben

Wir sehen uns am 21.05 – 22.05. in Lichtenberg.

Markus

In 2 Tagen geht es los!  Nun wird sich zeigen was das Testen und das Trainieren über den Winter gebracht hat. Es gab einige unerwartete Problemchen und Überraschungen. Es lief nicht alles so wie geplant und erwartet aber sonst wäre es ja auch zu einfach.

Ich bin jedenfalls topfit und heiß aufs Fahren!

Ich werde am Wochenende hier die Trainings- und Rennergebnisse einstellen.

Dieses und noch weitere Infos gibt es natürlich auch auf der Seite www.supermoto.de